Datenschutzhinweise

Die folgende Erklärung legt die Grundsätze und Praxis von International Project Consulting GmbH i.L. (im Folgenden als "IPC" bezeichnet) zum Schutz von Verbraucherdaten für die Website von IPC (im Folgenden als "Site" bezeichnet) dar. Die Nutzung dieser Site durch Sie wird als Zustimmung zu unseren Datenschutzgrundsätzen gewertet. Wenn Sie den vorliegenden Datenschutzgrundsätzen nicht zustimmen, bitten wir Sie, diese Site nicht zu nutzen und keine Materialien von dieser Site herunterzuladen.

Von Zeit zu Zeit berarbeiten und aktualisieren wir unsere Datenschutzgrundsätze und behalten uns das Recht vor, entsprechende Änderungen vorzunehmen, ohne Sie darüber zu benachrichtigen. Sie sollten deshalb diese Seite mindestens einmal pro Monat aufrufen, um sich über den jeweils aktuellen Stand unserer Datenschutzgrundsätze zu informieren, da diese für Sie verbindlich sind. Sämtliche Aktualisierungen (Updates) werden auf dieser Site veröffentlicht. Die fortgesetzte Nutzung dieser Site durch Sie wird als Zustimmung zu allen jeweiligen Änderungen unserer Datenschutzpolitik betrachtet.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

International Project Consulting GmbH (IPC).
Hans Peter Braun (Geschäftsführer)
Novizenweg 58 73765 Neuhausen auf den Fildern
Tel: +49 (0) 7158 - 98 76 467
E-Mail: hpbraun@ipconline.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Wenn Sie uns per Kontaktformular bzw. E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular bzw. E-Mail eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Verwendung personenbezogener Daten

Prinzipiell können Sie diese Site besuchen, ohne Ihren Namen zu nennen oder persönliche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Allerdings ist der Zugang zu manchen Bereichen dieser Site nur nach einer entsprechenden Registrierung möglich. Wir sammeln diese Informationen, damit wir uns ein besseres Bild von Ihren Bed¨rfnissen machen können, und stellen Ihnen Services zur Verfügung, die für Sie wertvoll sind. Falls Sie uns die geforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie einen Großteil dieser Site weiterhin besuchen, erhalten aber möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten Optionen, Angeboten und Services.

Bitte beachten Sie, dass IPC unter bestimmten Umständen verpflichtet sein kann, Ihre persönlichen Daten gegenüber Vertretern von Bundes-, bundesstaatlichen und kommunalen Behörden in den USA oder in anderen Ländern oder in sonstiger Weise offen zu legen, um entsprechenden gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Der Schutz persönlicher Daten ist ein neues, noch junges Gebiet; Fehler und Kommunikationsmängel sind daher nicht auszuschließen. Wir werden uns nach besten Kräften bemühen sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt sind. Wenn Sie Änderungen an Ihren bei uns gespeicherten persönlichen Daten vornehmen möchten, ändern Sie bitte Ihr Registrierungsprofil entsprechend.

Einsatz von Cookies

IPC kann gelegentlich Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Website dazu benutzen kann zu erkennen, ob bzw. dass ein bestimmter Nutzer die Website erneut besucht. Wir setzen Cookies aus unterschiedlichen Gründen ein. Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung unserer Site angenehmer für Sie zu gestalten und zu verbessern, denn mit ihrer Hilfe können wir erkennen, welche Bereiche dieser Site für unsere Mitglieder von Interesse sind. Diese Cookies dienen nicht der Aufzeichnung persönlicher Daten eines Nutzers. Cookies von IPC können nur von IPC-Websites gelesen werden. Falls Sie nicht möchten, dass IPC Cookies in Ihrem Browser einsetzt, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert oder Sie benachrichtigt werden, sobald eine Website versucht, einen Cookie in Ihre Browsersoftware einzustellen. Falls Sie sich entschließen, die Cookies-Funktion in Ihrem Browser zu deaktivieren, haben Sie weiterhin Zugang zu den meisten Bereichen dieser Site; allerdings kann es sein, dass Sie einige der Produkte und/oder Services dieser Site dann nur eingeschränkt nutzen können.

Passwort

Wenn Sie sich auf dieser Site anmelden, erhalten Sie ein Passwort, das Ihnen den Zugang zu dieser Site ermöglicht. Für die vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Daten und des Passworts sind Sie selbst verantwortlich. Dar¨ber hinaus sind Sie für jegliche Nutzung Ihres Passworts verantwortlich, unabhängig davon, ob diese Nutzung von Ihnen autorisiert wurde oder nicht. Sie erklären sich bereit, uns unverzüglich über eine unbefugte Nutzung Ihres Passworts zu informieren.

Links zu Websites Dritter

Diese Site enthält möglicherweise Links zu Unternehmen, zu denen wir in einer Geschäftsbeziehung stehen. IPC ist nicht für die Datenschutzpolitik seiner jeweiligen Geschäftspartner verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die Hinweise und/oder Erläuterungen dieser Firmen zu ihrer Datenschutzpolitik durchzulesen, da diese von den unseren abweichen können.

Bitte denken Sie daran, dass Informationen, die Sie selbst in eine Chat Group oder in ein Forum einstellen, als öffentliche Informationen gelten und nicht vertraulich sind. Solche Kommunikationsplattformen bergen die Gefahr, dass Informationen von anderen gesammelt und genutzt werden. Seien Sie bitte vorsichtig und verantwortungsbewusst, wenn Sie online sind.